Home - Aktuelles
Saison 2018
Ansprechpartner
Ausrüstungsbörse
Training
Historie
Galerie
Das Schwarze Brett
Kontakt
Links/Impressum
Archiv
Aktuelles
Saison 2017
Saison 2016
Saison 2015
Saison 2013
Saison 2012
Saison 2011
Saison 2010
Team Männer

Saison 2011 Schüler

 

Die Abschlusstabelle der Saison 2011 


Statistik

Spiele: Anzahl der Spiele, bei der Spieler auflief

Punkte: Summe der Tore und Vorlagen

Tor: selbsterklärend

Vorlage: Pass, der zum Torerfolg führte (pro Tor sind zwei, eine oder keine Vorlage möglich).

Plus/Minus: Der Spieler erhält einen Pluspunkt bei Tor und einen Minuspunkt bei Gegentor. Allerdings nur bei gleicher Spielerzahl auf dem Feld (4-4, 3-3). Über- und Unterzahlspiel sind also aus dieser Rechnung herausgenommen. Diese Statistik ist für die Trainer der SPUTNIKS die wichtigste, da sie sowohl über die offensiv-, als auch die defensiv-Leistung einen sehr guten Eindruck des jeweiligen Spielers vermittelt. 

Strafzeit: Anzahl der Strafminuten

Hier die Zusammenfassung aller Spielstatistiken:

Nachfolgend die einzelnen Spielstatistiken


Spielberichte

 

Aktuelles, 07.05.2011

1. Spiel BISHL, Stratus - Sputniks 2:1

2. Spiel BISHL, Sputniks - Löwen 1:5

Am Samstag, den 07.05.2011 hatten die Sputnik´s Juniors ihr erstes Turnier 2011 in Berlin-Hohenschönhausen. Punkt 10.00 Uhr war Anpfiff der ersten Partie Sputniks gegen die Gastgeber Stratus Hohenschönhausen. Nach kurzer Spielzeit fiel das 1 zu 0 durch Tom Gladow für die Sputniks, leider gleichten die Gastgeber zum 1 zu 1 aus und erzielten auch noch das 1 : 2 in der zweiten Halbzeit. Die Sputniks waren bemüht diesen Spielstand noch zu verändern, aber leider ohne Erfolg. Somit endete die Partie mit 1 : 2 für die Gastgeber Stratus Hohenschönhausen. Im zweiten Spiel der Sputniks müssten sie gegen die Märkischen Löwen aus Fredersdorf antreten. In der ersten Spielminute kassierten sie das erste Tor, dadurch kamen die Sputniks leider aus dem Spiel und das zweite und dritte Tor für die Gegner folgte. Die Sputniks konnten noch in der ersten Halbzeit  durch Tobias Flemming nach Vorlage von Lukas Nachtigall auf 3:1 verkürzen. In der zweiten Halbzeit trafen die Gegner noch zweimal das Tor der Sputniks. Trotz aller Versuche und einiger guter Chancen der Sputniks wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor. Somit blieb es beim Endstand 5:1. (verfasst von Michaela)